Kürzlich hatten wir einen Bambusbaumschulspezialisten, Mr. Abhijeet, der uns von Agartala, Tripura aus besuchte. Er ist spezialisiert auf Oliveri Bamboo (Ein Eisen Bambus) und wir wurden gute Freunde. Wir hatten viel zu besprechen - in Bezug auf diesen seltenen Eisen-Bambus, seine Vermehrungstechniken und Anwendungen für die Herstellung von Gehstöcken und Wanderstöcken für den internationalen Markt

 

IMG-20180318-WA0009_thumb1

Iron Bamboo ist ein ausgezeichnetes Material, um Wanderstöcke und Spazierstöcke herzustellen. Europäer und Amerikaner lieben Iron Bamboo für ihre Spazierstöcke (bambus gehstock wanderstock knuppel) .

Diese seltene Art, die auch Calcutta Bamboo genannt wird, ist fast vollständig solide und dennoch flexibel genug, um sich als Rohmaterial für handgefertigte Canes, Bo Staff, Escrima und Kali Sticks zu empfehlen.

Dr. Salil Tewari, ein Agronom und Bambusexperte von internationalem Ruf, derzeit ein Senior Professor at GBPUAT, besucht kürzlich auch unser Bambusetum. Wir haben Bambus seit einigen Jahren als Rohstoff und als Rohmaterial studiert, seit Shisham (Indischer Palisander) auf der C.I.T.E.S. Liste stand. Wir haben schließlich 4 Genotypen von Bambus domestiziert und in die engere Auswahl genommen, darunter 2 der Eisenbambusarten, die wir für Terai-Bedingungen als geeignet befunden haben.

Dr. Salil Tewari ist ein Ozean des Wissens. Ich war damit beschäftigt, Dr. Tewaris Weisheiten zu sammeln, um zu lernen, wie man die Bambusmission in Uttarakhand in den Griff bekommt. Er war glücklich, Stocksii und Oliverii Bambuspflanzen (Iron Bamboo Species) zu sehen, die in Terai domestiziert waren und in unserem Bambushaus gut abschnitten. Wir diskutierten den Abstand, kulturelle Praktiken und vegetative Vermehrungstechniken für die Entwicklung dieser seltenen Sorten.

IMG-20180315-WA0006_thumb1

http://bamboowoodcraft.com/products/bambus-wanderstock-gehstock-spazierstock-schlagstock/